AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neues GemeindeamtDie fünf Millionen-Euro-Sensation aus Fernitz

Für Bürgermeister Karl Ziegler (ÖVP) ist das neue Gemeindeamt, das am Sonntag feierlich eröffnet wurde, eine "Sensation". Zur Präsentation gab es ein neues Wappen obendrauf.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bürgermeister Karl Ziegler und Barbara Eibinger-Miedl eröffnen das Gemeindeamt © Julian Melichar
 

Dass das in nur 14 Monaten gebaute neue Gemeindeamt in Fernitz durchaus Skepsis in der Bevölkerung hervorrief, weiß Bürgermeister Karl Ziegler (ÖVP). Gefeiert wurde die Eröffnung, sowie die Verleihung eines neuen Wappens für die zusammengelegte Gemeinde „Fernitz-Mellach“ am vergangenen Sonntag trotzdem klassisch. Die Blasmusik schallte durchs Blech, der Schweinsbraten schmückte die Biertische.

Kommentare (6)

Kommentieren
Ichweissetwas
0
0
Lesenswert?

ein verstecktes

Fitnessstudio, ein Schlaflabor…..??

Antworten
goje
0
2
Lesenswert?

fünf millionen euro!

ich finde es eine sensation, wie politiker mit steuergeld umgehen. 5 millionen für ein kastl, dass sich gemeindeamt nennt... das ist unfassbar!

Antworten
Christian67
2
5
Lesenswert?

eine (negative) Sensation

sind hier sicherlich die Kosten...
ein echter Wahnsinn wie hier mit Steuergeld umgegangen wird!!!!

Antworten
Rick Deckard
0
2
Lesenswert?

das waren mal

70.000.000 Schillinge... 70 Mio Schillinge....da haben wieder ein paar gut verdient

Antworten
walter1955
14
35
Lesenswert?

5 millionen

für ein Gemeindeamt
sind die alle krank

Antworten
homerjsimpson
1
11
Lesenswert?

Würd mich auch interessieren was da drinnen ist.

Wenn auch Grundstückskosten etc. nicht enthalten sind, dann sind 5 Mio jedenfalls eine Sensation der teuren Art.

Antworten