Am 26. September 2021Das ist der Fahrplan und die Ausgangslage für die Grazer Wahl

Der Überblick: Das ist Wahlkalender für die Parteien und die Bürger - und so war das Ergebnis der letzten Grazer Gemeinderatswahl 2017.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die amtierende Stadtregierung um Bürgermeister Siegfried Nagl.
Die amtierende Stadtregierung um Bürgermeister Siegfried Nagl. © Juergen Fuchs
 

Am Sonntag, 26. September wählt Graz seinen neuen Gemeinderat: Langzeit-Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) hatte Ende Juli überraschend den Wahltermin festgesetzt, sonst wäre im Februar 2022 gewählt worden. Einige Parteien haben ihre Kandidatenlisten schon erstellt, die meisten Wahlkampfauftakte sollen erst im August erfolgen. Gewählt werden 48 Mandatare. Die ÖVP hat eine Mehrheit von fast 38 Prozent zu verteidigen.

Kommentare (1)
Heike N.
0
1
Lesenswert?

Kann mir das jemand erklären?

Der vorgezogene Wahltag ist mit 17. September ins Auge gefasst. Wahlkarten müssen persönlich beantragt werden, laut Stadt Graz voraussichtlich ab 6. September bis 24. September. Der Versand von Wahlkarten wird ab voraussichtlich 6. September bis 22. September erfolgen.