Die vermeintliche Pension ist also abgesagt, die TV-Show „Wetten, dass..?“ kehrt zurück: Am heutigen Samstagabend lädt Moderator Thomas Gottschalk wieder prominente Gäste sowie engagierte Kandidatinnen und Kandidaten zu „Wetten, dass..?“. Dieses Mal in die Messehalle im deutschen Friedrichshafen.

Bereits drei Mal war der „Dino“ unter den Fernsehshows in Graz zu Gast: in den Jahren 2003, 2007 und 2014. In Hunderttausenden Wohnzimmern waren also jene Bilder zu sehen, die etwa den Grazer Hauptplatz gemäß Stadtwette in ein Freiluft-Fitnessstudio verwandelten, oder als sich Politiker auf dem Freiheitsplatz im Kaiserschmarrn-Kochen übten – und Anrainer die ORF-Moderatorin Mirjam „Mirli“ Weichselbraun via Balkontransparent zum Umtrunk luden. Mit Erfolg.

Was den TV-Kameras verborgen blieb, daran erinnert sich Stadthallen-Marketingchef Christof Strimitzer noch heute schmunzelnd: Dass etwa Popstar Justin Timberlake auf einen bestimmten Kaugummi bestand, „den du aber außerhalb der USA kaum gekriegt hast. Unser Caterer Toni Legenstein konnte ihn dann auf Umwegen auftreiben“. Oder dass sich Filmstar Jennifer Lawrence vor der Show 2014 verabschiedete – „sie war auf Buschenschanktour in der Südsteiermark“.

Die Balkon-Einladung an Moderatorin Mirjam Weichselbraun hatte Erfolg
Die Balkoneinladung an Moderatorin Mirjam Weichselbraun hatte Erfolg
© APA/Leodolter

Gottschalk selbst sei „irrsinnig sympathisch“ gewesen – auch beim Essen im Grazer Lokal Corti. Daher verrät Strimitzer der Kleinen Zeitung, dass man bereits wegen eines Wiedersehens angeklopft habe: Als der Neustart der Sendung publik wurde, habe man bewährte Kontakte angezapft und deponiert, „dass wir die Show gern erneut in Graz hätten“.