Fotomonat GrazDer "Fomo" macht die Stadt wieder zur Freiluftgalerie

Der Grazer Fotomonat ist nach unfreiwilligen Coronapause zurück. 120 Fotografien werden diesmal in den Schaufenstern von Geschäften im Zentrum ausgestellt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Auch auf der Murinsel werden Fotos ausgestellt
Auch auf der Murinsel werden Fotos ausgestellt © Alex Danner
 

"Fomo" ist wieder da. Im Oktober steht das Grazer Zentrum wieder im Zeichen des Fotomonats. Zur Erinnerung: 2019 verwandelte das Festival für zeitgenössische Fotografie die Innenstadt erstmals in eine Galerie. Geschäfte stellten in ihren Auslagen Fotokunst aus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!