Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Traurige Gastro-NachrichtenDer Italiener "Capperi! il locale" sperrt zu

Graz ist bald um ein traditionsreiches Restaurant ärmer. Das Lokal von Stefania Rotili-Fruhwirth schließt demnächst seine Pforten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Stefania Rotili-Fruhwirth beim Umzug in die Mariahilferstraße 2014 © Eder
 

"Ich habe gehofft, nie und auf keinen Fall so früh, diesen Tag erleben zu müssen – und doch ist er da, schneller als gedacht", schreibt Stefania Rotili-Fruhwirth am Dienstag in einem Beitrag auf Facebook. Dort gibt die Gastronomin, die ursprünglich aus Sizilien kommt und sich in Graz mit ihrer italienischen Küche einen Namen gemacht hat, bekannt:"Aus persönlichen Gründen bin ich gezwungen, das Capperi! ab 1. August 2021 zu schließen."

Kommentare (10)
Kommentieren
katmax
1
15
Lesenswert?

Schade ...

... um dieses authentische und sympathische Lokal. Alles Gute den bald ehemaligen Betreibern und Danke für die gute Zeit dort.

diss
28
20
Lesenswert?

Die Sanitäranlagen

waren auch noch aus dem Mittelalter.

Trieblhe
3
8
Lesenswert?

@diss

Wenn das das einzige ist, was Ihnen dazu einfällt…

stadtkater
22
32
Lesenswert?

Das Lokal hat doch meistens zu!

Nur Donnerstag bis Samstag zu Mittag und am Abend offen: Wie soll man da Gewinn machen?

Ichweissetwas
12
23
Lesenswert?

wollte man spontan

dort essen, hatte es meistens geschlossen....

Alfa166
29
17
Lesenswert?

In richtig gute Lokale geht man auch nicht spontan, sondern reserviert...

Sei es dort, beim "Der Steirer", im "Wiesler" , der "L'Osteria", "Freigeist" oder auch im "aiola". Ich würde dort niemals auf die Idee kommen einfach so hin zu gehen und spontan was zu essen.
So ein mehr gängiges Menü ist eben nichts für spontane Gelüste, sondern man muss sich dafür Zeit nehmen und genießen mit allen Sinnen....

Alfa166
9
4
Lesenswert?

Bitte adn die Rotstrichler um eine Erklärung

...

stadtkater
0
0
Lesenswert?

Sonntag bis Mittwoch

hätte Ihnen auch eine Reservierung nicht geholfen;)!

Trieblhe
1
4
Lesenswert?

@Alfa

Weil Sie mit Sicherheit noch nie dort waren. Mehrgängige Menüs waren dort nie die Stärke, sondern die frisch zubereiteten, individuellen Gerichte des Tages. Sehr kleine Auswahl, dafür lecker und frisch. Wirklich Schade drum.

goje
6
26
Lesenswert?

und wo steht, dass es finanzielle Gründe hat?

Persönliche Gründe sind angegeben, nichts anderes. Für mich klingt das alles eher nach Italienliebe und wenn nicht für immer, dann jedenfalls nach einer Auszeit dort.