graz.memo, jeden DonnerstagAbonnieren Sie unseren neuen Newsletter - und gewinnen Sie!

Rund 1500 Leserinnen und Leser erhalten ihn bereits: graz.memo, den neuen und kostenlosen Newsletter der Stadtredaktion, vollgepackt mit Infos und Service fürs Wochenende. Jetzt abonnieren und jeden Donnerstag frei Haus bekommen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Alles, was Sie fürs Wochenende in Graz wissen müssen: Im neuen graz.memo © 
 

Die Stadt lebt wieder auf – und dazu tischen wir von der Stadtredaktion der Kleinen Zeitung seit zwei Wochen etwas Neues auf: Jeden Donnerstag gibt’s mit graz.memo einen kostenlosen Newsletter für Graz. Ab sofort können Sie sich unter kleinezeitung.at/newsletter dafür anmelden. Rund 1500 Leserinnen und Leser sind bereits dabei.

Unser graz.memo soll für Sie einiges zugleich sein - ein Kompass fürs Wochenende mit ganz vielen Tipps, ein Sammelsurium an überraschenden Fakten über Graz und ein Update dazu, was sich in Graz derzeit so tut und was Stadtgespräch ist.

Sie haben übrigens auch die Möglichkeit, mitzumachen! Erstens beim Bilderrätsel - da würden wir uns einerseits freuen, wenn Sie uns eigene Fotos zum Mitraten schicken würden, andererseits gibt's was zu gewinnen (mehr dazu weiter unten). Zweitens beim Fragebogen "Mein.Graz": Den schicken wir auch Ihnen gerne zu.

So abonnieren Sie graz.memo

Sie brauchen sich nur mit ihrem Vornamen und ihrer Mail-Adresse auf www.kleinezeitung.at/newsletter anzumelden. Sie erhalten dann sofort eine E-Mail samt Bestätigungslink und schon kann es losgehen. Wir freuen uns auf Sie!

Hier geht direkt es zur Anmeldung.

Talk.of.Town

Worüber spricht Graz? Was sind die wichtigsten Neuigkeiten der letzten Tage, was muss man wissen, um mitreden zu können? Wir fassen die aktuellen Geschehnisse kompakt zusammen.

Wochenend.Tipps

Auf welches Wetter müssen wir uns dieses Wochenende einstellen? Welche neuen Lokale haben aufgesperrt? Was würde sich für einen Ausflugstipp empfehlen und wie kommt man überhaupt hin? Wo ist was los? Unsere aus der Redaktion handverlesenen Tipps listen wir Ihnen ganz bequem und übersichtlich auf, Sie brauchen nur noch durchzuscrollen und auszusuchen. Frei Haus gibt’s aufs Handy, Tablet oder Laptop dazu auch noch Musiktipps aus der Grazer Szene oder Buchtipps von Grazer Autorinnen und Autoren.

Graz.Wissen

Weil auch das Gehirn versorgt sein will, bieten wir kleine Streiflichter aus der Geschichte der Stadt mit einem historischen Foto jede Woche, dazu die Hintergründe zu unseren Straßennamen – und ein Bilderrätsel, bei dem Sie auch etwas gewinnen können.

Haben auch Sie ein Foto aufgenommen, das wir unseren Leserinnen und Lesern als Rätselfrage stellen dürfen? Schreiben Sie uns ein Mail!

Mein.Graz

Für unseren Fragebogen bitten wir Grazerinnen und Grazer, uns von ihrer Leidenschaft für unsere und ihrem Leben in unserer Stadt zu erzählen - prominente Menschen, aber auch "ganz normale". Falls Sie den Fragebogen auch gerne zugeschickt bekommen wollen: Mail an graz@kleinezeitung.at genügt!

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!