Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In Graz-St. PeterNach Unfall mit Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen

Pkw touchierte am Dienstag Fahrradfahrer. Diese stürzte und verletzte sich dabei. Der Unfalllenker fuhr davon. Und: Weiterer Verkehrsunfall heute früh in der Münzgrabenstraße.

Die Polizei ersucht um Hinweise © Jürgen Fuchs
 

Unfall mit einem Verletzten und Fahrerflucht am Dienstag, 6. April, in Graz-St. Peter. Ein 62-jähriger Grazer fuhr gegen 12 Uhr mit seinem Fahrrad auf der St. Peter-Hauptstraße stadtauswärts. Im Kreuzungsbereich mit der Petrifelderstraße überholte ihn ein weinroter Pkw (Marke unbekannt) und streifte ihn.

Dadurch kam der Fahrradfahrer zu Sturz und verletzte sich. Der unbekannte Pkw-Lenker hielt sein Fahrzeug nicht an und fuhr in unbekannte Richtung davon. Die Rettung transportierte den leicht Verletzten zur ambulanten Behandlung in das LKH Graz.

Die Polizei Graz ersucht nun unter der Telefonnummer 059 133-654 110 um Hinweise.

Verkehrsunfall in der Münzgrabenstraße

Einen weiteren Verkehrsunfall gab es heute Vormittag in der Münzgrabenstraße: Gegen 9 Uhr prallte ein Pkw-Lenker gegen einen Fahrradständer. Vermutet wurde laut ersten Erkenntnissen der Polizei ein "gesundheitliches Problem" des Fahrers. Er wurde bei dem Unfall aber nicht verletzt.  Es kam in dem Gebiet zu einem Verkehrsstau.

Hecke
Der Unfallort in der Münzgrabenstraße © Hecke

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren