Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Café, Kabarett, AutohausNeues Kapitel in der wechselvollen Geschichte des Grazer Roseggerhauses

Der Onlinehändler Niceshops baut das Roseggerhaus um und zieht im Sommer dort ein. Blick zurück in die interessante Geschichte des Baus.

Als das Roseggerhaus vor mehr als 100 Jahren eröffnet wurde, war dort auch das Kaffeehaus Rosesgger zu finden
Als das Roseggerhaus vor mehr als 100 Jahren eröffnet wurde, war dort auch das Kaffeehaus Rosesgger zu finden © Karl Kubinzky
 

Mit dem Einzug von Niceshops wird ein neues Kapitel in der abwechslungsreichen Geschichte des Roseggerhauses aufgeschlagen. Das Onlinehandelsunternehmen zieht ja, wie berichtet, in die Räumlichkeiten ein, die seit fünf Jahren leer stehen. Auf 2200 Quadratmetern errichtet das Unternehmen hier seine neue Grazer Bürozentrale.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren