Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

RadverkehrGroßes Plus im Sommer: Corona trieb Grazer auf die Räder

Mit der Covid-19-Pandemie ist die Zahl der Radler in der Landeshauptstadt stark gewachsen. Vor allem in ihrer Freizeit dürften die Grazer verstärkt aufs Rad gestiegen sein.

Mehr Radler als sonst wurden im Juli und August in Graz gezählt
Mehr Radler als sonst wurden im Juli und August in Graz gezählt © KK
 

In den Sportgeschäften war die Auswahl an Drahteseln schon im Frühsommer eher bescheiden, in den Radwerkstätten herrscht seit Monaten Hochbetrieb, der Verkehr auf den wichtigsten Radwegen ist ungewohnt dicht. Führt die Covid-19-Pandemie gar dazu, dass mehr Grazer mit dem Fahrrad unterwegs sind?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren