Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AB 19. September"Größtmögliche Normalität" bei Storytelling Festival in Graz

Covid-19 kann "Graz erzählt" und das Team hinter dem Festival nicht stoppen. Am 19. September geht es in der Landeshauptstadt los.

Heuer zum ersten Mal in Graz dabei: Tänzer Arthur Cadre
Heuer zum ersten Mal in Graz dabei: Tänzer Arthur Cadre © Storytelling Festival
 

Auch wenn im Herbst die Herausforderungen für Veranstalter nicht kleiner werden – mit einem großen Fixpunkt im Veranstaltungskalender kann das Grazer Publikum auch im heurigen September rechnen. Am 19. September heißt es Vorhang auf für das Storytelling Festival von Folke Tegetthoff.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren