Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TippsUrlaub in Graz: Inspiration für den Städtetrip daheim

Eine Stadt entdecken? Dafür muss man in Coronazeiten Graz nicht verlassen. Wo man Inspiration für den Städtetrip zuhause findet.

Im "Coronasommer" keine schlechte Option: Die eigene Stadt entdecken
Im "Coronasommer" keine schlechte Option: Die eigene Stadt entdecken © Jürgen Fuchs
 

700.000 Gäste besuchten im Vorjahr die steirische Landeshauptstadt. Um die Schätze der Altstadt oder außergewöhnliche Geschäfte und Lokale zu entdecken, ließen sie sich durch die Stadt treiben. Warum es ihnen im heurigen „Corona-Sommer“ nicht gleichtun? Vom Architekturfan bis zum Naturfreund und Altstadtschützer - für jeden Grazer gibt es auch in der eigenen Heimatstadt noch viel zu entdecken. Eine Auswahl an Büchern, die man für die Städtereise daheim am besten einpackt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Ichweissetwas
1
1
Lesenswert?

Was willst in Graz Großartiges entdecken...??

Als Tourist vll. den Uhrturm, ansonsten über 100 Baustellen, die einem das Fahren mit Rad oder Öffis unmöglich machen....!