Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

#dubistkunstWarum der Grazer Kulturstadtrat ein Plüschschaf malträtiert

Vom Kulturpolitiker zum Künstler: Günter Riegler schaffte es bei der ORF-Aktion #dubistkunst unter die Top 10. Die besten Nachstellungen großer Kunstwerke werden beim Fotofestival "La Gacilly“ ausgestellt.

Traxl Riegler
ORF-Mann Martin Traxl mit Kulturstadtrat Günter Riegler (ÖVP) © Stadt Graz
 

Unter dem Motto #dubistkunst haben in der Corona-Zeit zahlreiche Leute berühmte Kunstwerke neu inszeniert. Aufgerufen haben dazu der ORF und zahlreiche heimische Museen. Herausgekommen sind herrliche, oft skurrile Werke. Die besten zehn werden nun bei Europas größtem Fotofestival "La Gacilly" in Baden bei Wien ausgestellt.

Kommentare (2)

Kommentieren
maxworks
2
2
Lesenswert?

peinlich !!

für ein Bild in der Zeitung tut Riegler auch alles ...

Styrian007
2
2
Lesenswert?

Der Neid is a Hund

Bissl mehr arbeiten, dann kommst sicher auch mal medial vor „Max“...