AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kulturprojekt"Flowers of Change" - So wird man Teil von Klanglicht 2020

Französischer Künstler lädt zu Infoveranstaltung und Workshops. Teilnehmer lassen bei Klanglicht 2020 "Flowers of Change" am Europaplatz wachsen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
"Flowers of Change" aus zuvor gesammelten PET-Flaschen
"Flowers of Change" aus zuvor gesammelten PET-Flaschen © Pierre Estève
 

Sein Projekt "Flowers of Change" stellt der französische Künstler Pierre Estève am kommenden Freitag (24. Jänner) in Graz vor. Im Anschluss daran finden dann am Samstag und am Sonntag Workshops statt, bei denen die Teilnehmer von ihm lernen, aus zuvor gesammelten PET-Flaschen Blumen zu basteln. Gedacht ist der Workshop für Multiplikatoren, die ihr Wissen anschließend in Schule, Jugendgruppen, Pflegeheimen oder anderen Institutionen weitergeben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren