AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Grazer HauptbahnhofFahrgäste ärgern sich über defekte Rolltreppen und kaputtes Tor

Der Grazer Hauptbahnhof ist die zentrale Mobilitätsdrehscheibe der Stadt. Fahrgäste warten seit Wochen auf Reparaturarbeiten von Rolltreppen und dem Eingangstor.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Graz Hautpbahnhof
Das Tor zur Welt ist kaputt: Das zentrale Eingangstor am Grazer Hauptbahnhof wartet seit Wochen auf seine Wiederherstellung © Gerald Winter-Pölsler
 

Freie Bahn herrscht derzeit auch während der Stoßzeiten auf dem Weg zum einen oder anderen Gleis am Grazer Hauptbahnhof. Im negativen Sinn des Wortes. Schließlich sind gleich zwei der elektrischen Stiegen aufgrund eines Defekts nicht betretbar.

Kommentare (3)

Kommentieren
caesarsalad
0
6
Lesenswert?

Entwarnung

Der Bahnhof kann Gott sei Dank durch zwei Türen jeweils zwei Meter neben der beschädigten betreten werden.

Antworten
gerbur
8
12
Lesenswert?

Tut vielen Leuten gut

ein paar Stufen am Tag selber zu bewältigen. Diese Gesellschaft wir immer fauler, nur beim Aufregen wächst die Energie! Ich bin für einen rolltreppenfreien Tag pro Woche in ganz Österreich, am besten am Montag, das bringt den Kreislauf wieder in Schwung.

Antworten
Sicherheitsfachkraft
3
5
Lesenswert?

@gerbur

Du sprichst mir aus er Seele!

Antworten