AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Stau in GrazSperre aufgehoben: Plabutschtunnel und Gratkorntunnel sind wieder befahrbar

Erneuter Vorfall im Plabutschtunnel: Ein Lkw verlor einen Reifen, der Tunnel musste mitten im Berufsverkehr am Abend gesperrt werden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Plabutschtunnel gesperrt
Der Plabutschtunnel in Graz ist neuerdings gesperrt. Der Verkehr muss durch das Stadtgebiet umgeleitet werden © Juergen Fuchs (Archiv)
 

"Schon wieder!", werden viele Autofahrer stöhnen. Der Plabutschtunnel in Graz in Fahrtrichtung Süden muss Mittwochabend mitten im Berufsverkehr gesperrt werden. Der Grund: Ein Lkw hat im Tunnel einen Reifen verloren. Dieser Vorfall dürfte sich bereits um 16.30 Uhr ereignet haben.

Kommentare (3)

Kommentieren
melahide
8
2
Lesenswert?

Ich bin

leider heute auch mit dem E-Auto durch Graz gefahren. Wollte eigentlich um 16 Uhr von der Grabenstraße nach Schönau und von dort weiter Richtung Strassgang. Bis nach Schönau hab ich dann 45 Minuten gebraucht. Hab auf ein weiterstehen nach Strassgang verzichtet ...

Antworten
gerbur
3
11
Lesenswert?

Diese Tunnel werden langsam aber sicher

obsolet! Wenn das so weitergeht, wird es sinnvoller grundsätzlich Autobahnen mit Tunnelstrecken zu meiden. Ich steh lieber auf einer Freilandstrecke mit zahlreichen Routenoptionen im Stau, als auf einer Autobahn vor einem Tunnel gefangen zu sein.

Antworten
robert123456789
1
20
Lesenswert?

seit 50 Minuten

... stehen hunderte Autos vor den Gratkorntunneln, die nicht einmal geblockt abgeleitet werden. Tunnel Gratkorn ist einfach nur Rot. Auch eine nette Geste.

Antworten