AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NationalratswahlDie Grazer Innenstadt ist in grüner Hand, Außenbezirke als ÖVP-Domäne

In den Bezirken I bis VI sind die Grünen an der Spitze, im gutbürgerlichen St. Leonhard sogar mit 38 Prozent. In den Außenbezirken dominiert die ÖVP klar, mit 35,8 Prozent in Waltendorf als bestes Ergebnis.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Graz Nationalratswahl 2019
Türkise Schale, grüner Kern: So hat Graz mehrheitlich bei der Nationalratswahl gewählt © Grafik Kleine Zeitung, Adobe Stock
 

Es ist ein grüner Kern mit einem türkisen Ring rundherum. Die politische Karte der Stadt Graz ist nach der Nationalratswahl zweifarbig. Auffallend: Nicht die Mur ist diesmal die Trennlinie, sondern die Nähe zum Zentrum das offenbar entscheidende Kriterium.

Kommentare (4)

Kommentieren
bimsi1
5
7
Lesenswert?

Die jetzigen Grünwähler wandern bei der GRW wieder zu Elke Kahr.

In der Vergangenheit war es jedenfalls so. Man wird sehen.

Antworten
Sam125
4
5
Lesenswert?

Türkise Schale, blauer Kern!

Ja, Graz ist anders! Zumindest anders als Wien!

Antworten
mobile49
3
1
Lesenswert?

ist wohl die beschreibung

des ex-alt

Antworten
Sam125
2
6
Lesenswert?

sam125

Sorry, Sollte heißen: Türkise Schale, Grüner Kern!!

Antworten