Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SchulbeginnGraz bekommt neue "Elternhaltestellen"

Neue Elternhaltestellen und Schulwegspläne, spielerischer Straßenverkehr und mehr Budget für Schülerlotsen - aktuelle Projekte, die den Schulweg der Grazer Kinder sicherer machen sollen.

Sämtliche Programme sollen Kinder auf ihrem Schulweg beschützen © Jürgen Fuchs
 

Kommenden Montag werden wieder viele Kinder mit bunten Rucksäcken in die Grazer Schulen strömen. Einige Eltern zeigen sich jedoch besorgt, ob ihre Schützlinge wohl auch sicher dort ankommen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren