AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Alexander KoglerGAK vermeldet den nächsten Neuzugang

Alexander Kogler wird den GAK in der nächsten Saison verstärken. Der großgewachsene Offensivspieler ist der Sohn von Walter Kogler.

Obmann-Stellvertreter Rene Ziesler, Alexander Kogler und Obmann Harald Rannegger
Obmann-Stellvertreter Rene Ziesler, Alexander Kogler und Obmann Harald Rannegger © GAK
 

Der GAK freut sich über den nächsten Neuzugang: Alexander Kogler wechselt von der zweiten Mannschaft von Wacker Innsbruck zum Aufsteiger in die Zweite Liga. Der Sohn des ehemaligen Sturm- und Wacker-Spielers Walter Kogler ist ganz anders als sein Vater ein Offensivspieler.

Der 190 Zentimeter große Flügelstürmer spielte für Wacker II in der Zweiten Liga in der Vorsaison 17 Spiele und erzielte dabei drei Tore. Vor den Innsbruckern spielte Kogler für die Jugend des FC Kärnten, jene von Wacker Innsbruck, die Akademie der Kärntner bei RW Erfurt und der U19 und zweiten Kampfmannschaft von Ingolstadt. Im Sommer 2018 wechselte Kogler nach Innsbruck.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren