Frühling in GrazWann sind die Trinkbrunnen wieder in Betrieb?

Falls "Ihr" Trinkbrunnen noch nicht aktiviert ist: Es dauert nicht mehr lange. Seit Ostern werden die Brunnen nach und nach in Betrieb genommen.

© David Knes
 

Läufer, Spaziergänger, Radfahrer, Familien und Sportler in den Parks wissen sie zu schätzen, die zahlreichen Trinkbrunnen der Stadt. An den ersten richtig warmen Tagen des Sommers kommt immer wieder die Frage auf, warum noch kein Wasser fließt. Der Grund: Um Frostschäden zu vermeiden waren sie zum Überwintern deaktiviert worden. 

Seit Ostern werden die Trinkbrunnen von der Grazer Wasserwirtschaft nach und nach wieder in Betrieb genommen. Der erste Brunnen, der aus dem Winterschlaf geweckt wurde, war heuer jener am Andreas-Hofer-Platz. In den letzten Tagen wurden sie in den größeren Parks wieder aktiviert und Mitte April, also in diesen Tagen sollte auch aus der letzten der etwa 170 Grazer Trinksäulen wieder frisches Wasser fließen. Eine Karte mit sämtlichen Standorten finden Sie hier.

 

 

 

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.