Am Samstag

Dritte Demo: Graz kommt nicht zur Ruhe

Zum dritten Mal binnen weniger Wochen gehen rechte und linke Gruppen in Graz auf die Straße. Die Identitären marschieren auch in Judenburg. Von Sarah Ruckhofer und Gerald Winter-Pölsler

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Am Samstag marschiert Pegida in Graz-Andritz. Die Identitären haben Judenburg im Visier
Am Samstag marschiert Pegida in Graz-Andritz. Die Identitären haben Judenburg im Visier © Jürgen Fuchs
 

Wir sind die Festung Europa“ ruft ein gutes Dutzend Menschen in die Kamera. Das Video ist der Teil der Mobilisierungskampagne der rechten Partei „Pegida“ für einen Demo-Reigen am Samstag, den 6. Februar. In mehreren europäischen Ländern soll jeweils zur selben Zeit „gegen unkontrollierte Einwanderung und Import fremder Gewalt“ demonstriert werden.