AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bluttat in Grazer Innenstadt

Ein Todesopfer war frisch verheiratet

Der Lenker eines Geländewagens rast Samstagmittag durch die Grazer Innenstadt, tötet drei Menschen - darunter ein Kind - und verletzt 34. Ärzte kämpfen noch um sechs Leben. Ein Terrorakt wird ausgeschlossen. Viele Menschen trauern in den Straßen.

Stille Andacht in der Herrengasse
Stille Andacht in der Herrengasse © APA/EPA/ELMAR GUBISCH
 

Eine rund fünfminütige Amokfahrt eines als "gewaltbereit in Erscheinung getretenen" Mannes mit österreichischer Staatsbürgerschaft und "bosnischem Bezug" aus dem Bezirk Graz-Umgebung hat am Samstag in der Grazer Innenstadt drei Menschen das Leben gekostet, 34 wurden verletzt. Sechs von den Betroffenen befinden sich weiterhin in Lebensgefahr. Getötet wurden ein vierjähriger Bub aus Österreich, der in der Herrengasse angefahren worden war,  ein 28-jähriger Mann - ihn erwischte es nahe der Synagoge, als er mit seiner Frau spazieren ging - sowie eine 25-jährige Frau, die wie der Bub in der Herrengasse gerammt worden war. Der Täter ist 26 Jahre alt, lebte seit seinem vierten Lebensjahr in Österreich, ist Berufskraftfahrer und zweifacher Vater. Seine Ehe stand vor dem Aus.

Die Geschehnisse des Tages im Rückblick

22.00 Uhr: Neben den Kerzen vor dem Juweliergeschäft Schullin liegt dieses Bild. Der 28-jährige Adis D. war gegen Mittag zusammen mit seiner frisch angetrauten Frau Adisa in Graz spazieren und beide wurden vom Täter niedergefahren. Der Mann starb noch an der Unfallstelle, seine Frau liege im Koma: "So endet das junge Glück", sagte eine der Angehörigen zu Journalisten. Sie zeigten Hochzeitsfotos des jungen Paares, das erst vor zwei Wochen geheiratet habe.

Das Bild zeigt ein Opfer der Amokfahrt
Das Bild zeigt ein Opfer der Amokfahrt Foto © Rieger

21.50 Uhr: Eine Facebook-Userin schreibt uns: "Junge Leute machen sich über den tragischen Vorfall, der heute in Graz passiert ist, Gedanken und zeigen auf Ihre Art Anteilnahme.....hier eine musikalische Umsetzung des Rappers SEVO, 17 Jahre alt aus Kirchbach in der Steiermark."

 

Graz 20.06.15 .... Sebastian's Worte bringens Aufn Punkt... Sevo - Schwarzer Tag für Graz

Posted by Alexandro Bernsteiner on Saturday, June 20, 2015


20.45 Uhr: In der Herrengasse herrscht nach wie vor betroffene Stille: Vor der Stadtpfarrkirche stehen Trauernde in Gruppen vor einem kleinen Blumen und Kerzenmeer. Einige tragen schwarz, manche umarmen sich spontan. Die Straßenbahnen verkehren wieder, aber es ist großteils unmöglich, die Herrengasse zu passieren. Anders als sonst: Es wird nicht ungeduldig geklingelt, die Straßenbahnen bleiben einfach stehen und geben den Leuten Zeit. Sanft und behutsam bringen Angehörige der Grazer Ordnungswache dazu die Menschen dazu, sich kurz von den Gleisen weg zu bewegen. Unter den trauernden Menschen sind auch Bürgermeister Siegfried Nagl, Vize-Bürgermeisterin Martina Schröck und Stadträtin Lisa Rücker.

 

Amokfahrt: Trauer nach Grazer Bluttat

Nach der unfassbaren Bluttat in der Grazer Innenstadt sollte ein Gedenkgottesdienst den Trauernden und Schockierten eine Stütze sein.(c) APA/ELMAR GUBISCH (ELMAR GUBISCH)
Gekommen waren in die Stadtpfarrkirche neben Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl auch...(c) APA/ELMAR GUBISCH (ELMAR GUBISCH)
...die politische Landesspitze und der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl.(c) APA/ELMAR GUBISCH (ELMAR GUBISCH)
In der Herrengasse herrschte am Abend betroffene Stille: Trauernde standen in Gruppen vor einem kleinen Blumen- und Kerzenmeer.(c) APA/ELMAR GUBISCH (ELMAR GUBISCH)
Einige trugen schwarz, manche umarmten sich spontan.(c) APA/ELMAR GUBISCH (ELMAR GUBISCH)
Neben den Kerzen vor dem Juweliergeschäft Schullin lag am Samstagabend dieses Bild. Laut bosnischen Medienberichten zeigt es eines der Opfer. Der 28-Jährige Adis D. hat erst vor zwei Wochen geheiratet. Er starb noch an der Unglücksstelle. Seine Frau Adisa wurde angeblich schwer verletzt.Rieger
"So endet das junge Glück", sagte eine der Angehörigen zu Journalisten. Sie zeigten Hochzeitsfotos des jungen Paares.(c) APA/ELMAR GUBISCH (ELMAR GUBISCH)
Klicken Sie sich durch weitere Bilder...(c) APA/ELMAR GUBISCH (ELMAR GUBISCH)
Golser
Andrea Rieger
(c) APA/EPA/ELMAR GUBISCH (ELMAR GUBISCH)
Birgit Baustädter
Birgit Baustädter
Andrea Rieger
Andrea Rieger
Andrea Rieger