AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kardinal-König-Preis 2014

Albanien-Helferin Marianne Graf wird geehrt

Für ihre Hilfseinsätze für Albanien hat die steirische Sozialmanagerin und Honorarkonsulin Marianne Graf den Kardinal-König-Preis 2014 der gleichnamigen, nach dem früheren Wiener Erzbischof benannten Stiftung zuerkannt bekommen. Überreicht wird der Preis am 13. März, dem zehnten Todestag von Kardinal Franz König.

© EDER
 

Die 63-jährige Marianne Graf ist Präsidentin der Hilfsorganisation Albania-Austria Partnerschaft. Sie lebt in Gössendorf (Bezirk Graz-Umgebung). Gemeinsam mit ihrem Mann habe der "österreichische 'Engel Albaniens'"seit 1992 "ein beeindruckendes Netzwerk sozialer Aktivitäten" in dem Balkanland aufgebaut, hieß es in einer Mitteilung auf der Homepage der von König gegründeten Ökumene-Stiftung Pro Oriente. Schwerpunkte von Grafs Arbeit sind u.a. Bildung, Gesundheitsversorgung, Kinderrechte, Brückenbau in Bergdörfern sowie Brunnenbau.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren