Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GAK-KrimiAnklage-Behörde ist mit vier Beschuldigten fertig

Seit drei Jahren wird der GAK-Krimi von der Staatsanwaltschaft für Wirtschaftsstrafsachen und Korruption untersucht. Diese hat die Ermittlungen bei vier Beschuldigten nun abgeschlossen.

Staatsanwaltschaft für Wirtschaftsstrafsachen und Korruption prüfte GAK-Pleiten.
Staatsanwaltschaft für Wirtschaftsstrafsachen und Korruption prüfte GAK-Pleiten. © APA/HELMUT FOHRINGER
 

Sportlich ist der Erfolg des GAK im ÖFB-Cup Stadtgespräch, wirtschaftlich sind die Lasten des "alten" GAK hingegen nicht weggeräumt. Die WKSTA (Staatsanwaltschaft für Wirtschaftsstrafsachen und Korruption) ermittelt gegen 22 Beschuldigte aus dem Kreis ehemaliger Verantwortlicher des Bundesligavereins GAK. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

voit60
5
11
Lesenswert?

Bis der Herr Roth

verhandlungsunfaehig ist, wird es wohl noch dauern.