Ausseerland81-jähriger Vermisster tot aufgefunden - Obduktion angeordnet

Ein Leichenspürhund hat Donnerstag angeschlagen: Ein seit Wochen vermisster Altausseer wurde in einer steilen Geländerinne tot aufgefunden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Einsatzleiter Klaus Jäger (links) bei der Suchaktion am Tressen-Sattel © Christian Huemer
 

Es ist der Hartnäckigkeit der Polizei zu verdanken, dass der Abgängige jetzt doch noch gefunden wurde. Seit Oktober galt ein 81-jähriger Altausseer, der zu einer Wanderung im Bereich der Gamsstelle, unweit der Trisselwand in Altaussee, aufgebrochen war, als vermisst. Dutzende Suchaktionen, unterstützt von Hubschraubern, Drohnen und Hundestaffeln, verliefen ergebnislos.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!