Ausseerland81-jähriger Vermisster tot aufgefunden - Obduktion angeordnet

Ein Leichenspürhund hat Donnerstag angeschlagen: Ein seit Wochen vermisster Altausseer wurde in einer steilen Geländerinne tot aufgefunden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Einsatzleiter Klaus Jäger (links) bei der Suchaktion am Tressen-Sattel © Christian Huemer
 

Es ist der Hartnäckigkeit der Polizei zu verdanken, dass der Abgängige jetzt doch noch gefunden wurde. Seit Oktober galt ein 81-jähriger Altausseer, der zu einer Wanderung im Bereich der Gamsstelle, unweit der Trisselwand in Altaussee, aufgebrochen war, als vermisst. Dutzende Suchaktionen, unterstützt von Hubschraubern, Drohnen und Hundestaffeln, verliefen ergebnislos.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.