Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Selzthalerin in ÖBB-"Gleisgeschichten"Die Bahnfotografie ist ihre große Leidenschaft

Ingrid Grossauer ist seit rund zehn Jahren begeisterte Hobbyfotografin. Ihr liebstes Motiv: Züge. Die ÖBB haben der Selzthalerin deshalb eine Folge ihrer "Gleisgeschichten" gewidmet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ingrid Grossauer bezeichnet sich selbst als Jägerin und Sammlerin der Bahnfotografie © ÖBB
 

"500.000 sind es locker", kommt sie wie aus der Pistole geschossen. Die Antwort auf die Frage, wie viele Fotos zum Thema Eisenbahn Ingrid Grossauer in ihrem Archiv hat. Dass es so viele sind, mag kaum mehr verwundern, wenn man weiß, dass die Selzthalerin beinahe täglich mit ihrer Kamera unterwegs ist, um die Schienenfahrzeuge abzulichten. Und das schon seit mehreren Jahren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren