Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wieder Einsatz in TriebenAngebranntes Essen führte zu Feuer in Küche

Zum achten Mal innerhalb einer Woche und zum zweiten Mal am Mittwoch gab es in Trieben Alarm für die Feuerwehr. Grund diesmal: ein Küchenbrand.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Feuer in Küche ausgebrochen © FF Trieben
 

Die "Einsatzserie in Trieben reißt nicht ab - die achte Alarmierung in einer Woche", hieß es am Mittwochnachmittag seitens der Feuerwehr. Dieses Mal war ein Küchenbrand - ausgelöst durch angebranntes Kochgut -, der Grund für den Einsatz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren