Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ramsau am DachsteinKastenwagen geriet ins Rollen und erfasste Paketboten

Der Kastenwagen eines Paketzustellers machte sich am Montag in Ramsau selbstständig und überrollte ein Bein des 39 Jahre alten Arbeiters. Der Mann wurde schwer verletzt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kastenwagen machte sich selbstständig © FF Schladming
 

Ein 39 Jahre alter Paketzusteller parkte am Montag gegen 13.30 Uhr sein Firmenfahrzeug vor einem Haus in Ramsau am Dachstein. Als er bemerkte, dass sich der Kastenwagen in Bewegung setzte und nach hinten rollte, versuchte er das Fahrzeug anzuhalten.

Dabei stürzte der Slowene, der Kastenwagen überrollte in weiterer Folge seinen linken Unterschenkel und kam an einem Stromverteiler-Kasten schließlich zum Stillstand.

Das Rote Kreuz brachte den schwerverletzten 39-Jährigen ins Diakonissenkrankenhaus Schladming. Die Feuerwehren Ramsau und Schladming bargen das Fahrzeug - zu diesem Zwecke musste der Strom im Bereich der benachbarten Häuser abgeschaltet werden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.