Kurznachrichten800 Euro für die Krebshilfe gesammelt

Hier liefern wir unseren Lesern aktuelle Nachrichten querbeet durch den Bezirk Liezen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Aktuell und ganz kompakt wollen wir über die Region informieren: Wo öffnet ein Bauernmarkt seine Pforten? Bietet das Eltern-Kind-Zentrum einen neuen Kurs an oder hat es eine Straßensperre infolge eines Unfalles gegeben? Kurzum, was tut sich im Bezirk Liezen?

Hier liefern wir unseren Lesern Neuigkeiten von Ramsau am Dachstein bis Wildalpen, von Bad Aussee bis Donnersbachwald. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit bemühen wir uns um einen Überblick über die gesamte Region.

29. November: 800 Euro für die Krebshilfe gesammelt

Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler des Borg Bad Aussee Spenden für die Österreichische Krebshilfe gesammelt, trotz der der Pandemie geschuldeten erschwerten Bedingungen kamen 800 Euro dabei zusammen.

Das Geld fließt in die Beratung und Betreuung von krebskranken Menschen und ihren Angehörigen. "Unsere Schülerinnen und Schüler haben damit einen sehr sozialen Beitrag geleistet, ich bedanke mich dafür bei ihnen und gratuliere ihnen sehr herzlich", so Schulleiter Harald Gerstgrasser.

800 Euro an Spenden sammelten die Schüler des Borg Bad Aussee für die Krebshilfe Foto © KK

29. November: Neuer Technik-Schwerpunkt an der MS Rottenmann

Mit Beginn des laufenden Schuljahres ist an der Mittelschule Rottenmann ein neuer Schwerpunkt ins Leben gerufen worden. Im Wahlpflichtfach Technik werden die Schüler auf eine Lehre in einem technischen Beruf vorbereitet und bekommen einen Einblick in die Bereiche Elektro-, Automatisierungs- und Metalltechnik. Im Unterricht stellen sie Verlängerungskabel sowie einfache Lichtschaltungen auf Trainingsboards her, lernen wie man technische Pläne liest oder wie man Innen- und Außengewinde schneidet. "Mit dem neu angeschafften Pneumatiktrainer können die Schüler und Schülerinnen außerdem im Bereich Fluid- und Automatisierungstechnik ihre ersten Schritte wagen", heißt es seitens der Schule.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Paparazzo
0
0
Lesenswert?

Eislaufplatz in Schladming

Ist keine Schlagzeile wert!!!

Katharina4
1
4
Lesenswert?

Auch wenn...

wir eine Großgemeinde sind wär es sinnvoll zu erwähnen, dass sich das neue Sportgeschäft in Tauplitz befindet.

Kyra323
1
3
Lesenswert?

Brotprämierung

Toll! Gratulation!!!