Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bad AusseeDealer soll Drogen auch an Kind verkauft haben

Einen 18 Jahre alten Serben, der Drogen an insgesamt 24 Abnehmer - darunter auch ein Kind - verkauft haben soll, hat die Polizei in Bad Aussee geschnappt. Der junge Mann wird angezeigt.

Hauptsächlich soll der junge Dealer Marihuana verkauft haben © yellowj - stock.adobe.com
 

Es war hauptsächlich Marihuana, mit dem ein 18 Jahre alter Serbe gedealt haben soll - zwei Kilogramm sollen es zwischen April 2019 und Oktober 2020 gewesen sein. Dazu kamen noch zehn Gramm Amphetamine und drei Gramm Kokain, die der junge Mann an insgesamt 24 Abnehmer (gewinnbringend) weiterverkauft hat. Zwei seiner "Kunden" waren erst 13 beziehungsweise 14 Jahre alt, heißt es seitens der Polizei.

Kommentare (1)
Kommentieren
ma12
2
0
Lesenswert?

HaHa

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr!