Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PruggernNächtlicher Kaminbrand beschäftigte die Feuerwehr

Zu einem Kaminbrand wurde die FF Pruggern am Samstagabend gerufen. 24 Mann rückten mit drei Fahrzeugen aus.

Einsatz am Pruggererberg © FF Pruggern
 

Um 20.04 Uhr heulte am Samstagabend in Pruggern die Sirene. Der Grund: ein Kaminbrand am Pruggererberg. Wenige Minuten später rückten 24 Mann mit drei Fahrzeugen aus. Am Einsatzort wurde der Brandschutz hergestellt, mittels Wärmebildkamera (knapp 1000 Grad) die Temperaturen kontrolliert und der Rauchfangkehrer bei der Reinigung unterstützt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren