Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mautern/SchladmingDer "Wilde Berg" lockte fast 100.000 Besucher

Einen neuen Besucherrekord kann der Wilde Berg in Mautern im heurigen Jahr verzeichnen. Viele Besucher schätzen die Qualität des Angebots, wie Georg Bliem, Chef der Planai-Hochwurzen-Bahnen, verrät.

Die Tierwelt am Wilden Berg in Mautern fasziniert viele Besucher, die hoch über Mautern auch den neuen Catwalk der Wildkatzen in sechs Metern Höhe begeistert aufgenommen haben © TintimaxPhotography, Herwig Marek, Johannes Absenger
 

Georg Bliem, Chef der Planai-Hochwurzen-Bahnen ist dafür bekannt, dass er immer mit beiden Beinen auf dem Boden der Realität bleibt. So auch, wenn er über den diesjährigen Besucherrekord am Wilden Berg in Mautern spricht. Erstmals in der Geschichte des Wild- und Freizeitparks am Alpsteig kam man mit 98.955 Besucherinnen und Besuchern der 100.000er-Marke unglaublich nah. Ein Besucherrekord, den sich viele Ausflugsziele wünschen würden.

Kommentare (1)
Kommentieren
Reipsi
4
3
Lesenswert?

In Zeiten wie diesen

auch am Schöckl, lustig ist das nicht, verantwortlich auch nicht, aber sie werden schon eine Ausrede parat haben.