PruggernVon Fahrbahn abgekommen und in Bach gestürzt: 80-Jähriger tot

Wieder tödlicher Unfall: Auto mit Ehepaar aus dem Bezirk Liezen kam in Pruggern von der Fahrbahn ab und stürzte in Bach. Nach Notruf mussten die Retter erst die Unfallstelle suchen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Die Serie tödlicher Unfälle in der Steiermark ging auch am Donnerstag weiter. Im Bezirk Liezen verunglückte ein 80-jähriger Autofahrer tödlich, seine 76-jährige Ehefrau wurde schwer verletzt.

Kommentare (4)
c31af91295d0d1663eeeb99aa1d4a20e
0
0
Lesenswert?

na ja..

schon geschmacklos, hier einen Kommentar abzgeben!
KZ: warum ist dies möglich?

lapinkultaIII
13
2
Lesenswert?

Mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen!

Aber: Wann kommen endlich verpflichtende Gesundheits- und Fahrtüchtigkeitschecks für ältere Autofahrer?

Zum Schutz vor sich selbst und anderen Verkehrsteilnehmern.

migelum
0
12
Lesenswert?

Möchte nicht wissen ...

... wie viele mehr viel Jüngere aus welchen Gründen immer mit dem Auto verunfallen.

lapinkultaIII
2
2
Lesenswert?

Du möchtest es nicht wissen,

aber wer Zeitungen liest, Nachrichten schaut - der weiß, daß es viele Junge sind, die ebenfalls verunglücken.

Aber nur weil es dieses Problem auch gibt soll man andere Probleme ausser acht lassen und untätig bleiben?