Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Feuer im SicherungskastenMit Motorsäge und Hacken den Brandherd freigelegt

Kurz nach Mitternacht gab es Alarm für die Feuerwehr Selzthal - in einem Haus war ein Sicherungskasten in Brand geraten.

Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr © FF Selzthal
 

Um 00.09 Uhr heulte in der Nacht auf heute in Selzthal die Sirene. Der Grund: Im Sicherungskasten eines Wohnhauses war Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang starker Rauch aus der Anlage, der sich im ganzen Haus ausbreitete. Nach der Stromabschaltung begab sich ein Atemschutztrupp in das Haus, legte den Brandherd mit Motorsäge und Hacken frei und begann mit den Löscharbeiten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren