AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ausseerland"Das ganze Salzkammergut existiert in Öl"

Künstler haben das Ausseerland stets als Inspirationsquelle gepriesen. Jetzt gibt es einen Überblick über die Maler der vergangenen 200 Jahre.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Malerisches Ausseerland: Das neue Buch ist auch im Literaturmuseum in Altaussee zu erwerben © Literaturmuseum Repro: Huemer
 

Schriftsteller haben schon immer gewusst, was sie am Ausseerland haben: eine Inspirationsquelle sondergleichen. Auch die Maler haben in der viel beschriebenen Landschaft ihre Motive gefunden. „Um jeden steirischen Felsen sitzen drei Maler herum und bemseln drauf los; jedes Bachbrückel, jedes Seitel Wasserfall – prangt auf der Leinwand, das ganze Salzkammergut existiert in Öhl“, hat Johann Nestroy schon 1846 behauptet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren