AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Köpfe des JahresSie alle starten voll durch - und das mit Erfolg

Junge und noch jüngere Kandidatinnen und Kandidaten treten in der Kategorie Newcomer bei der „Köpfe“-Wahl der Kleinen Zeitung an.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Nominierten in der Kategorie "Newcomer" © KK
 

Beruflich wechselte Christina Teschner (33) aus Leoben erst vor Kurzem auf die süße Seite des Lebens. Sie wurde im zweiten Bildungsweg Konditormeisterin und eröffnete in der Montanstadt 2018 die Auftragskonditorei „Mehlspeiskuchl“. Darüber hinaus gibt es „süßes Catering“ und Backkurse aus Teschners Meisterhand. Viele Rezepte hat sie übrigens aus dem Fundus ihrer Oma ausgegraben, um ihnen eine persönliche Note zu verleihen. Nach dem Abschluss ihres Management-Studiums an der FH Campus 02 in Graz arbeitete die zweifache Mutter einige Jahre im Bereich Eventmanagement und Kommunikation, bevor sie ihre große Leidenschaft – das Backen – zur Profession und zu ihrem Brotberuf machte. In der Familie war es übrigens immer Teschners Papa, der gekocht und gebacken hat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren