AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TreglwangMotorradfahrer kollidierten mit Pkw: Vater tot, Sohn schwer verletzt

Schwerer Motorradunfall auf der Schoberpass Straße. Ein Kastenwagen war links abgebogen - in diesem Moment kamen drei Motorradfahrer entgegen. Der erste, ein 65-Jähriger aus Leoben, prallte dagegen und starb. Sein Sohn (34) aus Graz stürzte und wurde schwer verletzt. Der Bruder blieb unverletzt.

Das Team des C99 versuchte noch, das Opfer wiederzubeleben - vergeblich © FF Treglwang
 

Schrecklicher Unfall Freitagnachmittag auf der Schoberpass Straße (B113) bei Treglwang. Gegen 15.30 Uhr war ein Kastenwagen (in Fahrtrichtung St. Michael unterwegs) auf Höhe der Westeinfahrt nach Treglwang links in die Ortsauffahrt eingebogen. Genau in diesem Augenblick kamen ihm drei Motorradfahrer entgegen. Es waren Vater, Sohn und der Bruder des Vaters.

Der erste, der 65-jährige Vater aus Leoben, prallte gegen den Wagen und erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Dabei hatte das Team des Rettungshubschraubers C99 noch alles versucht,  ihn  wiederzubeleben - für ihn gab es aber keine Rettung. Sein Sohn (34) aus Graz war zu Sturz gekommen und erlitt laut Polizei schwere Verletzungen, er wurde zum UKH Kalwang geflogen.

Der Bruder des Vaters blieb so wie der Lenker des Kastenwagens (58) aus dem Bezirk Liezen unverletzt, erlitt aber einen schweren Schock.

Die Staatsanwaltschaft Leoben ordnete die Sicherstellung der beteiligten Fahrzeuge sowie eine Obduktion des verstorbenen Motorradlenkers an.

 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren