AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Rottenmann

Neuer Geschäftsführer bei AHT Cooling Systems

Der langjährige Geschäftsführer von AHT Cooling Systems in Rottenmann, Hans Aage Jörgensen, wechselt in den Aufsichtsrat. Zum neuer Geschäftsführer wurde der international erfahrene Manager Thomas Babacan bestellt.

© AHT
 

Mit einem Jahresumsatz von 380 Millionen Euro und weltweit 1250 Mitarbeitern – davon 900 am Hauptsitz in Rottenmann – ist AHT Cooling Systems in den vergangenen Jahren zu einem Global Player aufgestiegen.

Diese Entwicklung des steirischen Kältetechnikspezialisten vom Mittelständler zur Branchengröße ist eng mit der Person Hans Aage Jörgensen verbunden. Mehr als 16 Jahre stand er als Geschäftsführer an der Spitze des Unternehmens. Jetzt wechselt er in den Aufsichtsrat, zum neuen Geschäftsführer der AHT-Gruppe wurde Thomas Babacan bestellt.

Thomas Babacan
Thomas Babacan Foto © AHT

Der international erfahrene Manager war u. a. CEO der VAG-Gruppe und bei Leybold Vacuum (Teil der Oerlikon-Gruppe) sowie Chef bei Oerlikon Textilien und Vorstandsmitglied bei der Oerlikon-Gruppe.

Das erfolgreiche Hauptgeschäftsfeld der AHT sind – in Rottenmann entwickelte – steckerfertige Kühl- und Tiefkühlsysteme für Handel und Gewerbe. Mehr als 200.000 Geräte werden jährlich allein in Rottenmann gefertigt. Beliefert werden so gut wie alle namhaften Supermarktketten sowie Eiscreme- und Getränkehersteller weltweit. MANFRED NEUPER

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren