Festnahme in GrazRumäne (41) soll Frau und Tochter mit dem Umbringen bedroht haben

Verängstigte Familie rief die Polizei. Die Beamten nahmen den 41-jährigen Rumänen in der Wohnung fest.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Beamten der Inpsektion Hauptbahnhof rückten aus.
Die Beamten der Inpsektion Hauptbahnhof rückten aus. © Fuchs
 

Die verängstigte Mutter (51) und ihre zwölfjährige Tochter einer rumänischen Familie erwarteten die zu Hilfe gerufene Polizei gestern am frühen Abend auf der Straße vor ihrer Wohnungen in einem Mehrparteienhaus nahe dem Hauptbahnhof. Sie trauten sich nicht mehr nach Hause, weil der Familienvater (41) sie mit dem Umbringen bedroht habe, erzählten sie den Beamten der Inspektion Hauptbahnhof.

Kommentare (1)
Reipsi
0
6
Lesenswert?

Annäherungsverbot

jo weil ihm des net Wurscht ist .