Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach Pool-PartyUnternehmer wird einvernommen

Vor vier Wochen sorgte das Video einer feuchtfröhlichen "Corona-Pool-Party" mit Unternehmern über die Steiermark hinaus für Aufsehen. Der Gastgeber wird nun einvernommen.

Polizist mit Maske (Archiv)
Polizist mit Maske (Archiv) © APA/BARBARA GINDL
 

Im Video von der Poolparty eines südsteirischen Unternehmers ist berauscht über Kurzarbeit & Co. gescherzt worden. Mit Konsequenzen:

Kommentare (4)

Kommentieren
catdogbeba
12
2
Lesenswert?

Was

für Strafverfahren? Weil über Kurzarbeit gescherzt wurde?

ma12
1
8
Lesenswert?

kasperl

Hast das THEMA verfehlt!

Nixalsverdruss
4
15
Lesenswert?

Da wird sich der Herr Unternehmer ...

… sicherlich wieder rauswinden können.
Vermutlich kennt ihn in der Südsteiermark ohnedies jeder!

jaenner61
3
23
Lesenswert?

was wird dabei rauskommen?

NICHTS, wenn ich an die jüngsten zwei vorfälle unserer politiker denke. und falls doch, wird es ihn nicht sonderlich jucken, sondern die strafe aus der portokasse begleichen 😉