AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GrazCoronavirus: Justizwachebeamtin in der Karlau infiziert

In der JA Graz galt eine Mitarbeiterin gestern noch als Verdachtsfall - heute wurde die Infektion bestätigt. Keine Gefahr für Häftlinge.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© 
 

Was für Experten nur eine Frage der Zeit war, ist eingetreten: Nun gibt es auch im Strafvollzug erste offiziell bestätigte Infektionen mit SARS-CoV-2. Der erste infizierte Häftling wurde am Mittwoch aus der Justizanstalt (JA) Innsbruck gemeldet, der erste infizierte Justizwachebeamte aus der JA Garsten. In der JA Graz galt eine Mitarbeiterin gestern noch als Verdachtsfall - heute wurde die Infektion bestätigt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren