Graz-St. PeterAm Faschingsdienstag kamen die Tresordiebe

Einbrecher stahlen aus Einfamilienhaus einen eingebauten und im Schrank versteckten Tresor. Darin befand sich teurer Schmuck.

Tresor wurde gestohlen (Sujet) © v.poth - Fotolia
 

Wenig lustig endete der Faschingsdienstag für eine Familie in Graz-St. Peter. Als die Bewohner gegen 23 Uhr in ihr Einfamilienhaus am Breitenweg zurückkehrten, stellten sie fest, dass eingebrochen wurde.

Die Täter hatten zuvor die Terrassentür aufgebrochen. Dann dürften sie zielgerichtet einen in einem Schrank versteckten Tresor angesteuert haben. In dem gestohlenen Tresor befand sich hochwertiger Schmuck. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere Tausend Euro.

Kommentieren