Steirer des TagesGrazer sahnte mit 3D-Besucherfilm in Cannes ab

Simon Wendler (40) gewann mit einem 3D-animierten Unternehmensfilm gleich zwei Preise bei einem Festival in Cannes.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Simon Wendler ist Eigentümer der Grazer Agentur "signSTUDIOS" © Salon Deluxe
 

Die Filmfestspiele von Cannes sind jedem ein Begriff. Weniger bekannt sind die „Cannes Corporate Media & TV Awards“, wo jährlich die weltbesten Unternehmensfilme prämiert werden. Heuer sahnte ein Steirer dabei ab: Simon Wendler (40), Gründer der Film- und Medienproduktionsagentur „signStudios“, gewann mit einem 3D-animierten Film über das Salzburger Schloss Hellbrunn in den Kategorien „beste Animation“ und „Besucherfilme“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!