Unfall in GrazMopedlenkerin bei Zusammenstoß mit Hubstapler verletzt

Lenker verließ mit Hubstapler Firmenareal und dürfte Zustellerin auf Elektromoped übersehen haben. 46-Jährige kam schwer verletzt ins Spital.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Hubstapler
Hubstapler in Lagerhalle (Archivbild) © KLZ/Sabine Hoffman
 

Ungewöhnlicher Unfall am Donnerstagvormittag in Graz-Puntigam: Ein Hubstapler stieß mit einem Elektromoped zusammen, dabei erlitt die 46-jährige Mopedlenkerin schwere Verletzungen.

Der 55 Jahre alte Fahrer des Gabelstaplers aus dem Bezirk Graz-Umgebung wollte mit dem Arbeitsgerät das Firmenareal in der Gradnerstraße verlassen. Laut eigenen Angaben hielt er an der Ausfahrt an und nahm keinen Querverkehr wahr. Beim Linkseinbiegen in die Gradnerstraße stieß das Fahrzeug mit der Mopedlenkerin zusammen, die für einen Zustelldienst unterwegs war. Die Grazerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde sie ins UKH eingeleifert und operiert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.