Corona-Schutzimpfung608.170 in der Steiermark vollimmunisiert

75 Neuinfektionen wurden am Samstag vom Innenministerium gemeldet, am Sonntag waren es 52. 608.170 Menschen sind in der Steiermark bereits vollimunisiert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
CORONAVIRUS - IMPFUNG
© APA/DPA/FRISO GENTSCH
 

Bilanz: 1.330.286  Impfungen wurden in der Steiermark bereits durchgeführt, davon 743.134 Erstimpfungen. 608.170 Vollimmunisierungen  zählt die Impfkoordination des Landes.

Kommentare (6)
gof1234
16
18
Lesenswert?

Vollimmunisiert?

Durch eine Impfung mit einem derzeit zur Verfügung stehenden Impfstoff ist man NICHT vollimmunisiert!

Flogerl
2
4
Lesenswert?

Wie bitte ?

Sie wissen das wirklich nicht ? Echt jetzt ? hahahahahaha

Enrique76
11
2
Lesenswert?

Johnson und Johnson

J&J schon

Liezen
1
0
Lesenswert?

Der Johnson ist der schwächste der vier Impfstoffe.

Mit 65% Schutz vor Erkrankung ist mit dem Johnson die Übertragung am ehesten möglich. So gesehen ist es ja eigentlich verantwortungslos da auch einen Hype daraus zu machen.

lispolzleitner
17
24
Lesenswert?

HERDENSCHUTZ?


Jetzt, wo wir wissen, dass seit der Delta Variante die Virenlast von Geimpften gleich hoch ist wie bei Ungeimpften, ist der Traum vom Herdenschutz einfach ausgeträumt.

Nachzulesen in seriösen Medien. ZB hier:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/126034/US-Gesundheitsbehoerde-Delta-Variante-so-ansteckend-wie-Windpocken-trotz-Impfung

Shiba1
14
20
Lesenswert?

Vollimunisiert...

Der ist gut..