StubenbergklammBäume stürzten auf Lamborghini

Großes Glück hatten die zwei Insassen eines Pkw am Sonntag Mittag, als ein Baum auf das Auto krachte.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Es muss wie ein Alptraum gewesen sein, was am Sonntag Fahrer und Beifahrer eines schnittigen Autos in der Stubenbergklamm (L409) in der Oststeiermark erlebten. Vor ihnen fiel ein Baum um und begrub das Auto, einen Lamborghini, unter sich.

Kommentare (4)
Patriot
25
3
Lesenswert?

Die Natur vernichtet Unnützes!

Gut so!

DergeerderteSteirer
0
11
Lesenswert?

Naja @Patriot,......

so einseitig sollst es auch nicht sehen.......

homerjsimpson
7
2
Lesenswert?

Der Besitz eines überteuerten Autos ist sicher unnötig und zeugt von falschen Prioritäten im Leben...

.... aber dass dort ein Baum umfällt ist schlimm, fahre dort auch öfter mal. Gut dass niemand verletzt wurde, wenig fahren ja dort nicht gerade direkt am Tierpark und am Weg zum Stubenbergsee.

DergeerderteSteirer
6
3
Lesenswert?

@homerjsimpson,.....

So sehe ich das auch,....