Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lüftungsanlagen, Testen der KleinstenWie sicher sind Schulen und Kindergärten vor Covid-19?

Luftfilter können laut Experten das Infektionsrisiko reduzieren. Flächendeckende Pläne für diese gibt es weder in der Steiermark noch Kärnten. Testungen im Kindergarten werden stärker gefordert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Coronavirus - Selbsttest an Berliner Schule
© APA/dpa/Jörg Carstensen
 

Maske tragen, Abstand halten, Hände und Flächen desinfizieren, mehrmals wöchentlich testen, Hygienehandbücher, gute Durchlüftung ... die Maßnahmen, um das Infektionsrisiko an Schulen zu minimieren, sind umfangreich. Aber reichen sie aus? "Die Tests spielen bei den hohen Inzidenzen an Schulen und in den jüngeren Altersgruppen jedenfalls eine große Rolle. Durch die häufige Testfrequenz können Cluster an Schulen schnell erkannt werden", sagt Epidemiologe Gerald Gartlehner. Neben dem Testen wird nun auch zunehmend über Luftfilter diskutiert. So will das Land Salzburg etwa die Ausstattung von Kinderbetreuungseinrichtungen mit diesen fördern.

Kommentare (1)
Kommentieren
huckg
1
1
Lesenswert?

Kontrollierte Wohnraumlüftung in Schulen, das Thema ist schon lange überfällig

Das diese nicht längst schon vorgeschrieben und und ALLE Klassenräume damit ausgestattet sind ist ein Riesenskandal. Es gibt keine Erfahrungswerte? Das ich nicht Lache. Es gibt genug Untersuchungen über die Luftqualität bei 30 Personen die viel Zeit in einem Raum verbringen. So viel kann man gar nicht lüften. Aber Schulkinder haben eben keine Lobby. Allein die Reduktion des Energieverbrauch durch den eingebauten Wärmetauscher während der Heizperiode finanziert solche Projekte, nicht umsonst sind sie KWL Anlagen Bestandteil von Fördervorraussetzungen im Wohnzimmer Wohnbau. Aber die Kinder sind keine Wähler und Spender für unsere Politiker, wahrscheinlich brauchen wird das Geld für die nächste Zahlung an die AUA?