Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lkw-Lenker ist Führerschein los0,8 Promille und 49 Verwaltungsübertretungen

Angefangen hatte alles mit einem vorschriftswidrig abgestellten Lkw auf dem Autobahnparkplatz Kammern ...

Der Kroate musste seinen Führerschein vorläufig abgeben
Der Kroate musste seinen Führerschein vorläufig abgeben © klickerminth - Fotolia
 

Der Sattelschlepper war auf dem Autobahnparkplatz Kammern vorschriftswidrig abgestellt - deshalb kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Gleinalm am Ostermontag gegen 10 Uhr einen kroatischen Lenker. Und zogen ihn gleich aus dem Verkehr. Der 59-Jährige, der Lebensmittel nach Kroatien bringen wollte, hatte nämlich gleich mehrere Probleme: nicht nur 0,8 Promille - ihm konnten  nach Auswertung des digitalen Kontrollgerätes nicht weniger als 49 Verwaltungsübertretungen nachgewiesen werden.

Kommentare (2)
Kommentieren
kritik53
7
8
Lesenswert?

Kroatischer Lenker

Was haben sie von einem ausländischen Lenker anderes erwartet?
Die meisten Fahrer aus diesem Gebiet Slowenien, Kroatien bis zur Grenze nach Griechenland sind besoffen, fahren wie die Wahnsinnigen, kümmern sich um keine Ruhezeiten, fahren mit schlecht gewarteten Fahrzeugen, werden aber von der Polizei wegen der Probleme, die die Sprache, das scheinbar nicht vorhandene Geld und die damit verbundene Zusatzarbeit für die Exekutive ergeben, kaum kontrolliert. Einen ausländischen Lkw zu kontrollieren dauert meist fünf Mal so lang, wie die Kontrolle eines Inländers. Wer wird also kontrolliert?

Sicherheitsfachkraft
0
9
Lesenswert?

Liebe(r) kritik53

eine Kritik ist absolut unangebracht!
Ich bin dafür, das wirklich ALLE LKW Lenker, welche eine Übertretung begangen haben ge- und bestraft werden.
Aber bitte was soll Dein Blödsinn?
100% der Vergehen haben bestraft zu werden, egal wer sie begangen hat!