Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirer des TagesDieser Grazer hat den Literaturwettbewerb "Ohrenschmaus" gewonnen

Gerhard Bürscher (55) siegte beim Literatur-Wettbewerb "Ohrenschmaus", der Menschen mit Lernschwierigkeiten auszeichnet.

Man muss aus allem das Beste machen: Gerhard Bürscher © Stefan Fürtbauer
 

Ein harmloser Arztbesuch, der nicht gerade berauschend endet, zu dicke Rettungssanitäter, die "stumm wie ein Fisch" sind, und ein Zahnarzt, der nicht mehr weiterweiß: Von all dem schreibt Gerhard Bürscher in seinem Text. Er verwandelt darin eine alltägliche Situation humorvoll in etwas Abenteuerliches – und gewann damit einen der drei Hauptpreise beim Literatur-Wettbewerb "Ohrenschmaus". Der Bewerb richtet sich an Menschen mit Lernbehinderung und Schreibtalent.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren