Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kaum über dem SchnittKein Ansturm auf steirische Gymnasien wegen Coronakrise

Anders als in anderen Bundesländern liegt die Zahl der Anmeldungen für AHS in der Steiermark kaum merklich über dem langjährigen Schnitt.

THEMENBILD: SCHULSCHLUSS
Ein gutes Zeugnis? Dann steht der Anmeldung fürs Gymnasium wenig im Weg © APA/ROLAND SCHLAGER
 

Für den Allgemeinbildenden Höheren Schulen (AHS) - zumindest in den Städten - gebe es durch die Coronakrise noch mehr Anmeldungen als ohnehin schon, erklärte jüngst AHS-Direktorensprecherin Isabella Zins: "In den Ballungsräumen wird der Run aufs Gymnasium in allen Bundesländern größer." Auch der oberste Lehrervertreter Paul Kimberger (FCG) schloss einen Corona-Effekt nicht aus und verwies als Mitgrund auf den Appell von Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP), bei der Benotung Milde zu zeigen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren